Bike-Stories, Allgemein

ASKÖ Heuberg-Trail Salzburg eröffnet

Heuberg-Trail Salzburg 01

#supportthescene

Heuberg-Trail

Salzburg

Endlich! Nun hat auch die Bike Community in der Stadt Salzburg den ersten offiziellen legalen Singletrail. Zwar nicht wie seit Jahren geplant am Gaisberg, dafür ist daneben am Heuberg ein anspruchsvoller, naturnaher, handgebauter Hometrail entstanden. Auch BIKEMENT, bereits seit längerer Zeit Partner des Vereins MTB Salzburg, entließ sich die offizielle Eröffnung des "ASKÖ Heuberg-Trails" nicht entgehen.

"Was lange währt, wird endlich gut.“ Mit diesem Sprichwort könnte man die Entwicklung rund um den ersten legalen Trail in der Stadt Salzburg, bzw. dem Salzburger Flachgau, zusammenfassen. Nach knapp drei Jahren Vorbereitungszeit und tausenden Arbeitsstunden wurde am Freitag, 28. April 2023 der ASKÖ Heuberg-Trail offiziell eröffnet. 

Von der Community, für die Community

Weit über 50 Paar helfende Hände haben die Wochenenden zuvor einen vor zig Jahren konsenlos entstandenen und seitdem ungewarteten Trail nach den Ansprüchen von Naturschutz und Grundeigentümern gemeinsam saniert. Zukünftig wird sich ein achtköpfiges Team von MTB Salzburg und dem ASKÖ Landesverband Salzburg um die laufenden Instandhaltungsarbeiten und Kontrollfahrten rund um den neuen ASKÖ Heuberg-Trail kümmern.

BIKEMENT mittendrin statt nur dabei

Mitglieder des Vereins MTB Salzburg bekommen nicht nur seit 2022 bei BIKEMENT spezielle Rabatte, sondern wir haben uns als verantwortungsvoller Bikeshop und Teil der Bike Community auch in die Arbeiten rund um den Heuberg-Trail eingebracht.

Die Shapecrew am Heuberg ist mit unter Anderem mit Trailbau Werkzeugen von BIKEMENT ausgestattet. Auch an den gemeinsamen Trailbautagen waren wir personell vor Ort und haben beim Trailbau Hand angelegt.

Übrigens: Der Trailbau, die Streckenbeschilderungen und die Organisation wurden über MTB Linz abgewickelt, eine lokale Bike Initiative aus Oberösterreich, die sich ebenfalls um legale Trails einsetzt und bereits von Anfang an von BIKEMENT und toolfox.shop mit Werkzeug unterstützt wird.

Für Einsteiger und unerfahrene Mountainbiker wurde zusätzlich die ASKÖ Genussrunde entwickelt, die hauptsächlich auf Radwegen und Forststraßen verläuft und ebenfalls als Anschluss zum Heuberg-Trail verwendet werden kann.

Es ist großartig zu sehen wie die Mountainbike-Community in Österreich zusammen hält, und sich gemeinsam für legale Trails einsetzt!

Trailmap

Legales Mountainbike Angebot in der Stadt Salzburg

Über den ASKÖ Heuberg-Trail Salzburg

Der Heuberg-Trail richtet sich vor allem an fortgeschrittene Fahrer mit vorhandener Trailerfahrung und ist dementsprechend als schwarz / schwierig markiert. Über Wurzelfelder, Steilstufen, Felsenüberquerungen und vereinzelten kleinen Sprüngen gelangst du vom Heuberg am Gemeindegebiet von Koppl hinunter nach Hallwang am Stadtrand von Salzburg.

Besonders bei Nässe ist der Trail sehr fordernd und anspruchsvoll – hier erhöht sich wegen des erdigen Untergrunds der Schwierigkeitslevel nochmals. Allgemein kann der Trail getrost als S2-S3 nach der STS-Singletrailskala eingestuft werden.

Der Trail ist öffentlich und kostenlos für jeden zugänglich und fahrbar, es sind keine Karten oder Vereinsmitgliedschaften notwendig. Lediglich die Wintersperre und das Nachtfahrverbot ist unbedingt einzuhalten.

Ein motiviertes Trailbau-Team kümmert sich zukünftig laufend um die Instandhaltungsarbeiten am Heuberg-Trail und entschärft Gefahrenstellen, baut illegale Trailanpassungen zurück oder verlegt Abkürzer.

Parkplätze befinden sich beim Contipark-Parkplatz in Hallwang-Mayrwies oder beim kostenlosen Pendlerparkplatz in Koppl. Das parken direkt am Trailausgang ist strengstens untersagt und führt zu Problemen mit den Grundeigentümern, die ihre Flächen für den Heuberg-Trail zur Verfügung gestellt haben (Österreichische Bundesforste und Stift St. Peter - Erzabtei Salzburg).

Über die ASKÖ-Genussrunde kann der Heuberg-Trail problemlos und beschildert von den Parkplätzen in Koppl oder Hallwang problemlos erreicht werden. Shutteln ist ebenfalls untersagt.

Viel Spaß auf dem Trail, und wir von BIKEMENT hoffen, dass wir mit unserem Onlineshop und der Suspension Factory noch viele weitere Projekte in Salzburg und quer durch Österreich supporten können.

#wirlebenflow

Regeln und Fairplay

Für ein funktionierendes Miteinander ist die Einhaltung gewisser Regeln notwendig – auch damit weiterhin neue Trails und Mountainbikestrecken entwickelt und gebaut werden können. Direkt am Start des ASKÖ Heuberg-Trail sowie bei den jeweiligen Forststraßenauffahrten befindet sich die Übersicht der Nutzungsregeln deutlich markiert:

Respect the Rules

Befahrungen sind eine Stunde nach Sonnenaufgang bis eine Stunde vor Sonnenuntergang erlaubt.

Die Wintersperre von 30.11. bis 01.03. ist unbedingt einzuhalten!

Respect the Trailbuilder

Es wird um eine rücksichtsvolle und trailschonende
Befahrung (keine schleifenden Bremsen) gebeten.

Die Befahrung des Heuberg-Trails nach starken Regenfällen oder bei Schnee ist untersagt.

Respect the Nature

#noshortcuts Keine Abkürzungen auf dem Trail ausfahren! Immer am Trail bleiben, keine Adaptierungen bauen, bei schwierigen Stellen keine Umfahrungen ausfahren, sondern absteigen.

Kein Befahren von Wanderwegen außerhalb der fürs MTB freigegebenen Wegen.

Respect Yourself

Am ASKÖ Heuberg-Trail gilt absolute Helmpflicht.

Ein funktionstüchtiges Mountainbike ist erforderlich, ebenso werden Schoner (Knie, Ellbogen, Handschuhe, Rückenprotektor) dringend empfohlen.

Respect the Voluntary Work

Eine kommerzielle bzw. gewerbliche Nutzung des Trails ist ausnahmslos nur mit einer Eigentümerbewilligung erlaubt, und muss über die Betreiber von ASKÖ Salzburg und MTB Salzburg angefragt werden.

Ein Zeichen von Respekt und Fairness, auch gegenüber den freiwilligen und ehrenamtlichen Wegerhaltern.

Meldung bei Problemen

Gefahrenstellen, Sorgen oder Wünsche können an office@askoe-salzburg.at und an das Trailbauteam via mountainbike.salzburg@gmail.com gesendet werden.

Die detaillierten Nutzungsbedingungen und Fair-Play Regeln findest Du außerdem unter: askoe-salzburg.at/de/mountainbike

ASKÖ Heuberg-Trail
  • Länge: 1,74 km
  • Tiefenmeter: 334 Tiefenmeter
  • Schwierigkeit: Schwarz, S2. Bei Nässe entsprechend schwieriger.
  • Bauweise: naturnaher Single-Trail ohne Fremdmaterial und ohne Kunsteinbauten
ASKÖ Genussrunde
  • Länger: 17,8 km
  • Höhenmeter: 490 hm
  • Schwierigkeit: blau
  • Bauweise: Mountainbike-Route auf Bestandswegen
    82% befestigt (Asphalt), 18% unbefestigt (Forststraße, nicht asphaltierter Radweg)
Heuberg-Trail Salzburg 02
Heuberg-Trail Salzburg 01
MTB Salzburg Verein

Trailbau-Werkzeug für Deinen Hometrail

Bei BIKEMENT findest Du passende Komponenten und Zubehör für Dein Enduro und Downhill Bike. Durchforste unser breites Sortiment an Lenker, Griffen, Pedalen, Reifen, Laufräder, Bremsen oder Kleinteilen um die perfekte Zeit herauszuholen.

#wirlebenflow

zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar