Bike-Stories

Dirty Talk – Fahrradreinigung in 3 Schritten

Bild: Peaty`s

Fahrradreinigung kann so einfach sein, wenn man die richtigen Reinigungs- und Pflege Produkte hat und man ein paar Punkte beachtet!

1 Antrieb

Wir empfehlen mit dem Antriebsstrang zu starten, da dieser zumeist am hartnÀckigsten verschmutzt ist. 

FĂŒr den Antrieb (Kassette, Kette, KettenblĂ€tter) gibt es eine Vielzahl an speziellen Reinigungsprodukten, welche die Grund-Schmierung der Antriebskomponenten nicht angreift. 

Wir empfehlen hier den Peaty`s Foaming Drivetrain Degreaser bzw. das Ketten-Reinigungssystem JACKY CHAIN von r.s.p . Den Antrieb einfach mit dem Reinigungsmittel einsprĂŒhen, 5-10 Minuten einwirken lassen und danach die Komponenten einfach mit klarem Wasser spĂŒlen. 

2 Rahmen

Kommen wir nun zum Rahmen und dem Rest des BikeŽs

Bike-Reiniger lösen Fett und Schmutz ohne Lack und Dichtungen anzugreifen.

Die Handhabung ist simpel

Bike-Reiniger lösen Fett und Schmutz ohne Lack und Dichtungen anzugreifen.  

Reinigungsmittel großflĂ€chig aufsprĂŒhen, einwirken lassen und dann mit einem Schwamm oder Microfasertuch das Bike einseifen und von hartnĂ€ckigen Ablagerungen oder Schmutz entfernen. Das ganze rund 10 Minuten einwirken lassen und dann ganz einfach mit einem Gartenschlauch und kaltem, klarem Wasser abwaschen. 

Gewisse Stellen am Bike sind mit dem Schwamm aber nicht erreichbar, darum bieten viele Hersteller auch verschiedene ReinigungsbĂŒrsten an. Eine ZahnbĂŒrste oder WaschbĂŒrste erfĂŒllt zumeist auch den Zweck. 

TIPP: Allen Enthusiasten von SchaumbĂ€dern empfehlen wir die Verwendung von Reinigungs-Konzentrat. Das Ganze mithilfe eines Hochdruckreinigers (mittels ReinigungsbehĂ€lter und ohne Druck) aufzutragen. Das Reinigungskonzentrat wird dann perfekt mit Wasser zu Schaum verwandelt und ihr könnt einen perfekten Schaumteppich auf euer Rad legen 😊 

Alternativ zur Schaumreinigung

 (speziell, wenn man unterwegs ist) eigen sich auch die ReinigungstĂŒcher von ScrubÂŽs. Selbst klebriges Öl lĂ€sst sich damit ganz einfach entfernen. Die Scrub`s eignen sich auch perfekt um hartnĂ€ckige RĂŒckstĂ€nde vom Bike zu entfernen oder auch das Bike-Werkzeug bzw. eure HĂ€nde zu reinigen! 

3 Schmierung und Protection

WICHTIG

Nach der Ketten-Reinigung muss die Kette unbedingt geschmiert werden. Dazu eignen sich die Kettenöle von PeatyŽs, diese sind biologisch abbaubar und können perfekt dosiert werden. Ebenfalls perfekte Ergebnisse erreicht ihr mit dem RED OIL von r.s.p. 

TIPP: Die Kette muss vor dem ölen trocken sein, Kettenöl aufbringen und die Kette etwa 10 Sekunden drehen (wenn möglich auch durchschalten) damit sich das Öl in die Kette einarbeiten kann.   ÜberschĂŒssiges Öl einfach mit einem trockenen Tuch von der Kette abwischen.

PS: Die Kettenöle von PeatyÂŽs schmieren nicht nur weltmeisterlich, Sie duften auch wunderbar nach Minze oder Irish Coffee 😊 

#SPEZIELLER GLANZ

Das gröbste wĂ€re somit erledigt, fĂŒr alle die ihrem Bike einen ganz speziellen GLANZ verleihen wollen, gibt es noch eine Vielzahl an Pflegeprodukten fĂŒr den Rahmen oder auch die Pneu`s 

wie z.B. den Peaty`s Protect & Shine Spray. 

Diesen ganz einfach mit einem Abstand von 15-20 cm auf den Rahmen aufsprĂŒhen und mit einem Microfasertuch am Rahmen verteilen. Neben dem Hochglanz-Effekt verhindert die Versiegelung auch das Anhaften von Dreck am Rahmen und es verleiht eurem Bike eine angenehme Minz-Note 😊. 

FĂŒr alle Racer unter euch: Dies bedeutet eine Gewichts-Ersparnis welche man sich bei Rennen ganz einfach zum Nutzen machen kann. 

#FÜR ALLE RACER UNTER EUCH

Dies bedeutet eine Gewichts-Ersparnis welche man sich bei Rennen ganz einfach zum Nutzen machen kann.

TIPP: Der Protect & Shine Spray eignet sich auch perfekt, um die Dichtungen der Gabel und DÀmpfer zu pflegen und warten. Einfach ein paar tropfen davon auf die entsprechenden Dichtungen auftragen.  

ACHTUNG!

Der Spray darf nicht auf die Bremsscheiben oder BremsbelÀge kommen, am besten daher die LaufrÀder ausbauen! 

ABOUT PEATY`S 

Steve Peat, ehemals Profi Downhiller (Downhill Weltmeister 2009 und 3-facher Gesamt-Weltcup Sieger) hat nach seiner Karriere entschlossen, innovative und hochwertige Fahrradkomponenten herzustellen. Wer wenn nicht er weiß, was man fĂŒr die Reinigung und Pflege fĂŒr sein Bike benötigt.

#Profi Fahrer - Mechaniker - Ingenieuren

Die Mitarbeiter von PeatyÂŽs, bestehend aus Profi Fahrern, Mechanikern und Ingenieuren stecken viel Energie in die Entwicklung ihrer Produkte. Ihr grĂ¶ĂŸtes Augenmerk liegt dabei, trotz der Nachhaltigkeit der Produkte nicht auf deren Performance verzichten zu mĂŒssen.

#Biologisch Abbaubar

Ebenso viel Hirnschmalz steckt auch in der Logistik und im Recycling. So bestehen alle PeatyÂŽs Produkte von der Dichtmilch ĂŒber Reiniger bis hin zum Kettenöl alle aus biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen.

#Recycling

Alle Verpackungskartons sind unbeschichtet  (keine glÀnzenden Polymerbeschichtungen) und aus mindestens 70% recyceltem Material hergestellt. Ein gewisser Anteil an Neumaterial wird immer benötigt, um den Papieren die Festigkeit zu geben.

Das Verpackungsunternehmen ist FSC-zertifiziert, was bedeutet, dass alle neuen Materialien aus nachhaltigen und bewirtschafteten WĂ€ldern stammen.

Peaty’s verwendet einfachen schwarzen Druck,  um das Recycling nach der Entsorgung so einfach wie möglich zu machen.

Wer also PeatyÂŽs Produkte kauft, nimmt auch RĂŒcksicht auf die Umwelt! 

ZurĂŒck zur Liste

zusammenhÀngende Posts

Schreibe einen Kommentar